Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Harburg

Stefanie Sommer

Dipl.Soz.Päd. (FH)

Telefon:        09080/9237934

E-Mail:          s.sommer@lhdon.de

 

In der Regel bin ich  von Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12:00 Uhr persönlich an der Schule erreichbar.

Termine und Hausbesuche sind auch außerhalb der Bürozeiten nach Vereinbarung möglich.

Jugendsozialarbeit an Schulen – kurz JaS genannt – ist ein Angebot der Jugendhilfe, das direkt an den Schulen zur Verfügung steht und deshalb möglichst frühzeitig und unbürokratisch in Anspruch genommen werden kann.  

Ziel von JaS ist es, Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu unterstützen und zu fördern.

Gefördert wird JaS durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

Direkt vor Ort an der Schule bin ich Ansprechpartnerin in Fragen und bei Problemen im schulischen, familiären und persönlichen Bereich, so wie im Fall von Konflikten oder Krisen.

Jugendsozialarbeit ist gerichtet an

  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern und Erziehungsberechtigte
  • Lehrkräfte
  • sonstige Personen, die mit den Kindern und Jugendlichen in Kontakt stehen.

Mein Anliegen ist es, dazu beizutragen, dass sich alle Schülerinnen und Schüler in der Schule wohlfühlen und gut entwickeln können. Dabei müssen es nicht immer die „großen Themen oder Katastrophen“ sein, mit denen Sie und Ihre Kinder sich an mich wenden können, auch mit (noch) „kleineren“ Sorgen, Anliegen und Fragen, die Sie gerade beschäftigen, dürfen Sie und ihr gerne kommen.

 

Angebote:

  • Beratung und Einzelfallhilfe bei schulischen, familiären und persönlichen Problemen, sowie bei Konflikten und in Krisensituationen
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit in Klassen oder mit Kleingruppen, zum Teil themenbezogen (beispielsweise Klassengemeinschaft, Mobbing, Freundschaft, Kooperation)

 

JaS ist stets ein freiwilliges und kostenloses Angebot.

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

 

 

Träger der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Harburg ist die Lebenshilfe Donau-Ries.